Soziotherapie

Es fällt Ihnen schwer Arzttermine oder andere ärztlich verordnete Therapien selbstständig wahrzunehmen?

Manchmal ist es schwierig das Haus überhaupt zu verlassen – wie soll man dann gesundheitsförderliche Maßnahmen wie Therapien, Ärzte oder Apotheken erreichen? Um Sie dabei zu unterstützen, wurde die Soziotherapie eingerichtet. Die Soziotherapie ist ein Training zur Eigenständigkeit. Der Gedanke dahinter ist, dass Sie mit einer „Starthilfe“ befähigt werden, die nötigen Hilfen zu erreichen und Sie dadurch so fit werden, dass Sie die mobilisierende Unterstützung durch die Soziotherapie langfristig nicht mehr brauchen.

Was wir tun

Nach der Vereinbarung von Zielen gemeinsam mit Ihnen und dem verordnenden Arzt, unterstützen wir Sie mit kleinen Schritten eine Struktur in Ihrem Alltag aufzubauen und notwendige Behandlungen wahrnehmen zu können. Dabei kommen wir zu Ihnen nach Hause und begleiten Sie auch zu Terminen.

Weitere Informationen

Um Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen zu unterstützen, die für Sie hilfreichen Behandlungen wahrzunehmen, gibt es die Soziotherapie. Zusätzlich können Maßnahmen zur Strukturierung und Bewältigung des Alltags, sowie Training im sozialen Umgang Teil der Zielvereinbarungen sein.

Für Menschen mit psychischen Erkrankungen, die in mehreren Lebensbereichen stark eingeschränkt sind, kann Soziotherapie verordnet werden.

Die Verordnung kann durch Fachärzt*innen für Psychiatrie und Psychotherapeut*innen erfolgen, wenn sie die Kooperation oder die Befähigung Therapie- und Behandlungsmaßnahmen zu erreichen gefährdet sehen.

Die Kosten werden größtenteils durch die Krankenkasse übernommen. Wenn Sie keine Zuzahlungsbefreiung haben, kann es sein, dass Sie bis zu 10 Euro pro Termin zuzahlen müssen.

Kontakt in
Kleve

Anna Kirschberger
Sozialpsychiatrisches Zentrum Kleve
Hagsche Str. 86

02821 77 500
A.Kirschberger@vereinpapillon.de

Kontakt in
Geldern

Anne Späth
Sozialpsychiatrisches Zentrum Geldern
Markt 6

02831 97 44 60
A.Spaeth@vereinpapillon.de

Anna Heetfeld
Sozialpsychiatrisches Zentrum Geldern
Markt 6

02831 97 44 60
A.Heetfeld@vereinpapillon.de

Kontakt

Papillon e.V.
Hagsche Straße 86
47533 Kleve

Gern können Sie uns auch hier schreiben:

Skip to content