user_mobilelogo

Wir sind Klienten wie Du und ich.

Bei uns ist jeder willkommen.

Wir haben das Angebot angenommen uns einzubringen und möchten mit der Geschäftsführung in Belangen Papillons aus Nutzerperspektive kooperieren.

Wir haben uns für den Namen
"Papillon Aktiv - Mitmachen, Umsetzen, Teilhaben" entschieden.

 

In unserer Satzung haben wir festgelegt:

  • Jeder ist jederzeit willkommen.
  • Wir verzichten auf einen gewählten Sprecher – jeder ist gleichwertig.
  • Wir entscheiden demokratisch nach Diskussion.
  • Wir lassen uns ausreden.
  • Wir geben ein Handzeichen für einen Beitrag.
  • Wir stoppen zu persönliche Beiträge durch kurzes Ansprechen.

 

Unsere Anliegen kommen oft von uns und wurden zunächst in allen Bereichen gesammelt. Themen sind unter Anderem:

  • Erste-Hilfe-Kurse
  • Mehr Öffentlichkeitsarbeit
  • Weihnachtsgeld für Klienten
  • Ausbildungsförderung / Rehabilitation / Integration in den Arbeitsmarkt
  • Nutzergeführtes Qualitätsmanagement
  • u.v.m.

 

Unsere Erfolge:

  • Wir nehmen alle gerne teil.
  • Wir haben den KBZ-Besuchern in Kleve eine Möglichkeit eröffnet bei Bedarf trocken eine Zigarette rauchen zu können.
  • Es gibt nun WLAN in den Wohnheimen
  • Weitere Erfolge werden hoffentlich folgen ...

 

 

Unser nächstes Treffen ist am

Donnerstag, 07.12.2017 von 15.00 - 17.00 Uhr

- inklusive zwei Pausen -

im Kalisho, Sackstraße 88 in Kleve

 

Wünsche, Anregungen und Eure Anliegen nehmen wir gerne entgegen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!