Integrierte Versorgung

Sie möchten in psychischen Krisen in Ihrem vertrauten Wohnumfeld bleiben? Sie fühlen sich ohne festen Ansprechpartner überfordert und alleingelassen?

Für viele Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen scheint es in Krisen oft nur einen Ausweg zu geben – einen Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik. Eine Alternative dazu kann die integrierte Versorgung bieten. Dabei steht Ihnen eine Person zur Seite, die Sie unterstützt gemeinsam mit Ihrem ambulanten Helfernetzwerk aus Krisenphasen auch ohne Krankenhausaufenthalt wieder rauszukommen.

·        Ein persönlicher Ansprechpartner

·        hohe telefonische Erreichbarkeit

·        Hausbesuche oder

·        eine Krisenwohnung

können helfen, psychische Krisen ohne stationäre Behandlung zu bewältigen. Wir beziehen dabei auch Ihr soziales Umfeld, in sogenannten Netzwerkgesprächen, mit ein.

Weitere Informationen

Das vorrangige Ziel der Integrierten Versorgung besteht darin Menschen mit psychischen Erkrankungen durch regelmäßige Gespräche und koordinierende Netzwerkarbeit so zu stabilisieren, dass es zu weniger Krisen kommt. Außerdem ist während akuter Krisenphasen ein Ansprechpartner eng an der Seite der Person um durch ambulante Kriseninterventionen einen Ausweg aus der Krise zu finden und so einen Krankenhausaufenthalt zu vermeiden.

Die verschiedenen Krankenkassen haben teilweise unterschiedliche Zulassungskriterien, für wen sie die Integrierte Versorgung gewähren.

Gerne klären wir mit Ihnen gemeinsame ob Ihre Krankenkasse die Leistungen anbietet und ob dies für Sie eine Option wäre.

Die Leistungen der Integrierten Versorgung werden von einigen Krankenkassen übernommen.

Informationen zu den teilnehmenden Krankenkassen finden Sie auf der Webseite der Gesellschaft für psychische Gesundheit in NRW.

Kontakt in
Kleve

Heike Kummetat
Sozialpsychiatrisches Zentrum Kleve
Hagsche Str. 86

02821 77 500
H.Kummetat@vereinpapillon.de

Kontakt in
Geldern

Alice Kranen
Sozialpsychiatrisches Zentrum Geldern
Markt 6

02831 97 44 60
A.Kranen@vereinpapillon.de

Kontakt

Papillon e.V.
Hagsche Straße 86
47533 Kleve

Gern können Sie uns auch hier schreiben:

Skip to content